1. JU Hiddenhausen Cup

Benefiz-Fußball Turnier

04.04.2022, 13:17 Uhr

Für die Jugend! Von der Jugend! Unter diesem Motto lädt die Junge Union Hiddenhausen am 09.04.2022 ab 12:00 Uhr zum 1. JU-Hiddenhausen Cup zugunsten des Jugendsports, der Jugendförderung und der Ukrainehilfe auf den Sportplatz Schweicheln, Schützenweg 12, 32120 Hiddenhausen ein.

In Form eines Kleinfeldturniers kicken verschiedene Teams aus dem Kreis Herford für den guten Zweck. Die Besucher erwartet ein spannendes Programm mit Bratwurst, kalten und warmen Getränken, einer Hüpfburg und das Spielmobil für die Kids, sowie einer Tombola mit großartigen Preisen. Zum Hauptpreis darf verraten werden: Es wird magisch!

Besonders erfreulich ist die breite Unterstützung der Unternehmen aus der Gemeinde Hiddenhausen und der Region. Mit den Firmen Peter-Lacke, Besch, G und R Objektbau, Herforder Pils, Getränke Wessel und der Bäckerei Hensel konnten ortsansässige Traditionsunternehmen als Sponsoren für das Turnier gewonnen werden.

Alle Einnahmen des Turniers spendet die Junge Union Hiddenhausen zusammen mit den Sponsoren an die JSG Hiddenhausen, die Ev. Jugendhilfe Schweicheln, sowie an das Aktionsbündnis „Kreis Herford hilft der Ukraine“.

„Die Corona-Pandemie hat die Wichtigkeit einer gut funktionierenden Jugendarbeit und eines breiten Angebots von Sportvereinen deutlich gemacht. Für die JU Hiddenhausen ist es eine Herzensangelegenheit sich für junge Menschen einzusetzen und sie zu unterstützen. Gleichzeitig wollen wir mit unserem Turnier auch einen entscheidenden Beitrag zur Hilfe für die Ukraine leisten. Wir sind schockiert und fassungslos über den brutalen Angriffskrieg von Wladimir Putin und bekunden unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine“, so der Vorsitzende Alexander Hüttemann.