JU Town Hall 2.0 mit Ralph Brinkhaus MdB

Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu Gast in Herford

19.08.2019
Rund zwei Stunden konnten die Teilnehmer Ihre Fragen an den Unions-Fraktionschef stellen. Eine begrenzte Antwortzeit erforderte schnelle und prägnante Antworten.
Rund zwei Stunden konnten die Teilnehmer Ihre Fragen an den Unions-Fraktionschef stellen. Eine begrenzte Antwortzeit erforderte schnelle und prägnante Antworten.

Am 8. August 2019 war der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus MdB, im Rahmen seiner Sommertour durch den Kreis Herford auch in unserer Town Hall, dem Denkwerk Herford, zu Gast. Dabei hatte er nicht nur Polit-Glamour aus der Bundeshauptstadt im Gepäck, sondern bewies auch, keine der ostwestfälischen Tugenden verlernt zu haben. Mit auf 3 Minuten beschränkten Antworten wurde er zur Verteidigungs-, Außen-, Innen-, Bildungs- und Umweltpolitik ins Kreuzverhör der Teilnehmer genommen.


Hierbei nutzte er die Gelegenheit und kritisierte durchaus kontrovers Kurzausflüge nach Mallorca. Statt „Freitagabend in den Flieger zum Ballermann zu steigen und Sonntagabend zurückzukommen“, forderte der Gütersloher die Bereitschaft zu persönlichen Einschränkungen. Zugleich mahnte er, dass der Klimaschutz „nicht dazu führen darf, dass wir uns deindustrialisieren oder sich die Leute nichts mehr leisten können."

Weitere Informationen:

https://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Guetersloh/3909710-Unions-Fraktionschef-Klimaschutz-ist-unsere-Mondlandung-Brinkhaus-kritisiert-Kurztrips-nach-Mallorca?fbclid=IwAR0i9x0x4cVefAITNgLJxmbjeLzySK3Ah21uK6fjSW3GfBU8sDrmCP0mNek