Enger/Spenge/Düsseldorf. Erstmals fuhren die Mitglieder des JU Stadtverbands Enger-Spenge und Freunde aus dem Kreis Herford auf eigene Faust in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Hier wurden Sie von Matthias Kerhoff MdL im nordrhein-westfälischen Landtag begrüßt.

Mitglieder und Freunde der Jungen Union Enger-Spenge mit Matthias Kerkhoff vor dem Landtag.

Mitglieder und Freunde der Jungen Union Enger-Spenge mit Matthias Kerkhoff vor dem Landtag.

Matthias Kerkhoff ist seit der vergangen Landtagswahl direkt gewählter Abgeordneter für den Hochsauerlandkreis und ein Freund der Jungen Union. Als Mitglied der Jungen Gruppe, ein Zusammenschluss junger Abgeordneter im Landtag, erklärte er den JUlern aus Enger und Spenge die Arbeit eines Abgeordneten, führte durch die Räumlichkeiten und gab einen Einblick in die politischen Abläufe.
Nach dem Besuch im Landtag stärkten sich die Teilnehmer bei einem deftigen Abendessen in einem der zahlreichen Düsseldorfer Brauhäuser, bevor sie sich dann mit der ehemaligen JU-Kreisvorsitzenden Angela Thiele ins Düsseldorfer Nachtleben stürzten.
Leicht verschlafen resümierte die Gruppe am nächsten Morgen beim Frühstück, dass unsere Landeshauptstadt immer wieder eine Reise wert ist.