Beim 8. Widufix-Lauf in Spenge nahm die Junge Union Enger-Spenge wieder mit einem starken Team teil. Zusammen mit Freunden aus anderen Stadtverbänden liefen die Jugendlichen für zusätzliche Ausbildungsplätze. Kräftige Unterstützung fanden Sie dabei von der CDU Spenge.

Der Widufix-Lauf ist ein Benefizlauf auf Initiative des Kreises Herford zur Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze. Rund 2300 Läufer nahmen den ca. 3,5 km langen Rundkurs durch Spenge auf sich. Die JUler stellten dabei ihre Kondition unter Beweis, sodass einige mit drei Runden mehr als zehn Kilometer Strecke zurücklegten. Landrat Christian Manz, die Mitglieder der CDU Spenge und Gäste aus anderen Stadtverbänden ließen es sich nicht nehmen die Junge Union tatkräftig anzufeuern.