Enger. Die Mitglieder der Jungen Union Enger-Spenge haben jetzt auf ihrer Mitglieder- versammlung Michael Schönbeck aus Spenge einstimmig als Vorsitzenden wiedergewählt. Der 27-jährige ist bereits seit zwei Jahren Vorsitzender der CDU-Jugendorganisation in Enger und Spenge. Friedrich Kamp und Joachim Ebmeyer, beide aus Enger, wurden zu seinen Stellvertretern gewählt. Den Vorstand komplettieren Geschäftsführer Sören Miersch sowie die Beisitzer Ronald Aßbrock, Lisa Ebert, Lars Hartwig und Darline Kipnik.

Schönbeck verwies auf einige Aktionen der Jungen Union. So hat man in den vergangenen zwei Jahren ein Team beim Beachvolleyballturnier auf dem Barmeierplatz gestellt. Beim Widufix-Lauf in Enger im vergangenen Jahr ist man mit einigen jungen Läufern an den Start gegangen. Traditionell unterstützt die JU auch die CDU Stadtverbände in Enger und Spenge beim Kirschblütenfest und beim Werburger Hoffest.

Schönbeck verweist im Hinblick auf aktuelle Informationen über die Arbeit der Jungen Union in Enger und Spenge gerne auf die Internetseite www.ju-enger-spenge.de.