Löhne. Am vergangenen Wochenende fand in Löhne das traditionelle Oktoberfest statt. Von Freitag bis Montag boten der gewohnte Kirmesbetrieb sowie die Gewerbeschau vielen Bürgern auf dem Festplatz am Freibad ein abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot. Wie in jedem Jahr war die Löhner CDU mit einem Stand vertreten. Auch die Junge Union Löhne hat sich wie in den Vorjahren am Standdienst beteiligt. In diesem Jahr wurde der Stand am Freitag ausschließlich von Mitgliedern der Jungen Union Löhne betreut. Selbstverständlich waren Mitglieder der JU auch an den anderen Veranstaltungstagen zugegen, um interessierten jungen Menschen Rede und Antwort zu stehen. „Wir besetzen den Informationsstand an vier Tagen über jeweils mindestens 8 Stunden. Das ist schon ein immenser Zeitaufwand“, berichtet Florian Dowe, Stadtverbandsvorsitzender der CDU Löhne. „Die Unterstützung der JU Löhne ist ein wichtiger Bestandteil bei der Besetzung des Stands“, so Dowe weiter. „Neben der Unterstützung der Mutterpartei stand natürlich auch Eigenwerbung auf unserem Programm“, erklärt Christian Knollmann, Vorsitzender der Jungen Union Löhne. „Wir haben unseren aktuellen Flyer unter die Leute gebracht. Auch unsere neuen Poloshirts ´Ein starkes Team´ kamen gut bei den Besuchern an“, freut sich Knollmann abschließend.