Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder der Jungen Union Hiddenhausen zum gemeinsamen Bowlingabend.
Auf Einladung des Geschäftsführers der JU Hiddenhausen, Michael Flacke, folgten viele Mitglieder der Einladung und verbrachten einen schönen Abend bei gutem Essen und der ein oder anderen Bowlingrunde. "Es freut mich zu sehen, dass viele unserer Mitglieder zu dieser Veranstaltung gekommen sind", so der JU-Kreisvorsitzende Florian Dowe. "Eine solche Veranstaltung stärkt den Zusammenhalt", so Dowe weiter.
Nach mehreren Bowlingwunden und vilen guten Gesprächen berieten die Mitglieder noch die weitere Jahresplanung. Neben den regelmäßigen Stammtischen wird es viele weitere Veranstaltungen der Jungen Union Hiddenhausen geben, über die man sich auf www.ju-herford.de informieren kann.