Am heiligen Abend haben Mitglieder der Jungen Union Löhne am Löhner Mittagstisch musiziert. Mit Trompete und Posaune spielten die Löhner Stefan Schreck, Maik Wehmeyer, Marco Brinkmann, Sebastian Lehmann und Florian Dowe bei der Essensausgabe im Gemeindehaus der katholischen Kirche bekannte Weihnachtslieder und sorgten so für eine gemütliche Atmosphäre.

Neben der musikalischen Untermalung durch die Junge Union sorgten Mitglieder des Lions-Clubs für die Essensausgabe. Im gefüllten Saal des Gemeindehauses in Löhne dankten die Anwesenden den jungen Musikern mit einem langen und herzlichen Applaus. Die Junge Union Löhne beteiligt sich bereits seit einigen Jahren am „Löhner Mittagstisch“ und freut sich, gerade zu Weihnachten hilfsbedürftigeren Menschen eine kleine Freude machen zu können.