Herford. Das Jahr 2010 hat begonnen und mit einem neuen Vorstand startet die Junge Union in Herford in das neue Jahr. Michèle Pohle übernimmt den neuen Vorsitz und löst Sebastian Kunst damit ab. Ihr zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Ann-Christin Schroeder und René Siekmann. Daneben ist das Amt des Schriftführers mit Annika Müller besetzt worden. Pressereferent ist Marc Pabel. Zudem sitzen ihr Nick Fahr, Leif Müller, Ralf Pahmeyer und Christian Siekmann bei. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht in diesem Jahr natürlich unsere Landtagskandidatin Angela Thiele und der Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen. Der neunköpfige Vorstand gestaltet für eine Amtszeit von zwei Jahren die Wege des größten JU-Stadtverbandes im Kreis Herford, indem er sein Augenmerk auf Mitgliederneugewinnung und wohltätige Zwecke legt.

Junge Menschen, die sich politisch interessieren und auch engagieren wollen, sind in unserer Mitte stets willkommen. Ansprechpartner ist Michèle Pohle (ed.dr1519126876ofreh1519126876-uj@e1519126876lhop1519126876 oder 01721940555).
Weitere Informationen unter www.ju-herford.de.