Bei gegrilltem Fleisch und gekühlten Getränken ließ die JU Enger–Spenge mit Freunden anderer Stadtverbände den Sommer ausklingen. Das 30l Fass, welches der Stadtverband aufgrund seines Wachstums im letzten Jahr gewonnen hat, stand seit der letzten Weihnachtsfeier zum Verzehr bereit.
Bei dem einen oder anderen Bierchen wurde in lockerer Runde angeregt über die politischen Geschehnisse im Kreis Herford diskutiert.
Neben Politik kommt bei uns der Spaß nicht zu kurz – so resümierte der Stadtverbandsvorsitzende Lars Hartwig das vergangene Jahr.
Frisch gestärkt und zu neuen Aktionen motiviert, freut sich die Junge Union auf ein spannendes und erfolgreiches Wahljahr 2009.