Paderborn. Der designierte neue Landesvorsitzende der JU NRW hat am vergangenen Wochenende auch die JUler in östlichsten Teil des Landes bereist. Zu diesem Anlass hat sich auch eine Delegation aus Herford in der Paderborner Geschäftsstelle eingefunden und freute sich darauf, mit Sven Volmering näher kennen zu lernen. Nach kurzer Vorstellung des amtierenden Bezirksvorsitzenden des Münsterlandes war genügend Zeit für die interessierten Zuhörer noch einige Fragen und Anregungen los zu werden. „Mit Sven als neuen JU Landesvorsitzenden haben wir die richtige Wahl getroffen. Er wird uns und unsere Ideen weiter nach vorne bringen“, erklärte Angela Thiele, JU Kreisvorsitzende von Herford.