Wir haben gewählt - Mitgliederversammlung vom 17.06.2022

Fabienne Dunker führt neuen Vorstand der Jungen Union Herford!

Am Freitag, den 17. Juni hielt die Junge Union im Kreis Herford eine Mitgliederversammlung samt Vorstandswahlen ab. Bei bestem Wetter begrüßte der bisherige Vorstandsvorsitzende Niklas Röse, der nun wegen seines anstehenden juristischen Staatsexamens das Amt abtritt, ca. 20 Mitglieder vor Ort im Bünder Café Krümel.

WIR PFLANZEN DEINEN BAUM

Jetzt bei uns politisch aktiv werden und gleichzeitig einen Baum pflanzen!

Für jedes Mitglied, das vom 01.05.2022 bis zum 31.08.2022 der Jungen Union Herford beitritt, pflanzen wir einen Baum. Wir wollen damit einmal mehr zeigen: Wir setzen auf eine pragmatische Politik!

Statt nur mehr Nachhaltigkeit zu fordern, handeln wir!

1. JU Hiddenhausen Cup

Benefiz-Fußball Turnier

Für die Jugend! Von der Jugend! Unter diesem Motto lädt die Junge Union Hiddenhausen am 09.04.2022 ab 12:00 Uhr zum 1. JU-Hiddenhausen Cup zugunsten des Jugendsports, der Jugendförderung und der Ukrainehilfe auf den Sportplatz Schweicheln, Schützenweg 12, 32120 Hiddenhausen ein.

Junge Union Hiddenhausen wählt neuen Vorstand

Hiddenhausen. Die Junge Union (JU) Hiddenhausen hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2021 einen neuen Vorstand gewählt. Der scheidende JU-Vorsitzende Alexander Horstmeier blickte in seinem Bericht auf die Zeit seit der letzten Versammlung vor eineinhalb Jahren zurück.

ROBIN ALEXANDER IM GESPRÄCH

- über seinen neuen Spiegel-Bestseller und die Post-Merkel-Ära

Bei der Jungen Union im Kreis Herford war der prämierte Journalist und Kanzleramts-Insider Robin Alexander zu Gast. Auf digitaler Ebene präsentierte er seinen neuen Spiegel-Bestseller „Machtverfall: Merkels Ende und das Drama der deutschen Politik: Ein Report“ und stellte sich anschließend in einer Diskussionsrunde den spannenden Fragen der Gäste.

Digitale Vorstandswahl

Niklas Röse weiterhin an der Spitze der Jungen Union im Kreis Herford

Die Junge Union im Kreis Herford hat am 27.03.2021 einen neuen Vorstand gewählt. Mit zwei digitalen Mitgliederversammlungen ist die JU die erste politische Organisation im Kreis, die ihren Vorstand vollständig digital gewählt hat.

Statt Absage: Podiumsdiskussionen im Netz starten

Bei politischen Jugendorganisationen mitdiskutieren!

Zusammen mit den anderen Jugendorganisationen der großen demokratischen Parteien im Kreis Herford haben wir ein Statement zum Thema Podiumsdiskussionen in Zeiten von Corona verfasst: Wir wollen nicht, dass der politische Dialog vor der Kommunalwahl wegen der Corona-Pandemie ausfällt, sondern dass die Angebote ins Netz verschoben werden.
Dazu werden wir auch selbst diverse Angebote entwickeln.
 

Frischer Wind aus konservativer Ecke

Ein junger Mann möchte für die CDU in den Gemeinderat und in den Kreistag. Eine Herausforderung, die wirkt, wie David gegen Goliath. Aber der Kandidat hat soeben seinen ersten Erfolg eingefahren.

Auf ein (digitales) Bier mit... Dorothee Schuster

Die CDU-Landratskandidatin im Gespräch

Wie sieht Herfords Zukunft aus? Wo wurde geschlafen? Was kann sich ändern?

Die Junge Union sprach mit Dorothee Schuster trotz Corona in lockerer Runde über ihre Vorstellungen und Visionen als Landrätin des Kreis Herford.

Stadtrat nimmt JU-Antrag an

Wie von Jugendseite aus Politik gemacht werden kann

Auf Antrag der Jungen Union im Kreis Herford beschloss der Herforder Stadtrat am 13.12.2019 einstimmig die Mülltrennung im öffentlichen Sektor. 

Team der City Wache Herford gewinnt zum zweiten Mal Zuhause in Herford-Cup

Alljährliches Volleyballturnier der Jungen Union Herford-Vlotho erneut mit wachsender Teilnehmerzahl

Viel Einsatz auf dem Volleyballfeld des Aloha Beachclubs Herford haben am vergangenen Freitag die Turnierteilnehmer bei Strandfeeling und bestem Sonnenschein gezeigt.

Noel Schuppenat (21) ist jüngstes Fraktionsmitglied der CDU

"Ich möchte mitgestalten"

Hiddenhausen (WB). »Man braucht ein gutes Zeitmanagement, aber es macht so viel Spaß. Sonst würde ich die ganze Arbeit nicht machen.« Noel Schuppenat ist engagierter CDU-Politiker, stellvertretendes Mitglied in drei Ausschüssen – und mit gerade mal 21 Jahren jüngstes Fraktionsmitglied in Hiddenhausen.

JU Town Hall 2.0 mit Ralph Brinkhaus MdB

Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu Gast in Herford

Am 8. August 2019 war der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus MdB, im Rahmen seiner Sommertour durch den Kreis Herford auch in unserer Town Hall, dem Denkwerk Herford, zu Gast. Dabei hatte er nicht nur Polit-Glamour aus der Bundeshauptstadt im Gepäck, sondern bewies auch, keine der ostwestfälischen Tugenden verlernt zu haben. Mit auf 3 Minuten beschränkten Antworten wurde er zur Verteidigungs-, Außen-, Innen-, Bildungs- und Umweltpolitik ins Kreuzverhör der Teilnehmer genommen.